Eröffnung "Realität ist relativ" in der Friedrich-Halle, Selbitz

KUNSTLADEN SELBITZ e.V. - Kunstverein für Selbitz und Umgebung - Weidesgrün - Selbitz/Oberfranken

Der Kunstladen Selbitz ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein zur Förderung der Kultur und - speziell - der bildenden Kunst in der Stadt Selbitz und im Umland (Oberfranken, Hochfranken, bayerisches, thüringisches und sächsisches Vogtland).

Der Kunstladen Selbitz hat im "Atelier Achtzehn" des Künstlers Harry Kurz in Weidesgrün bei Selbitz sowie in Selbitz Ausstellungsräume für Künstler der Umgebung.

Seit 1998 (Gründung) haben Künstler in 91 Ausstellungen ihre Werke präsentiert (Stand September 2019).

Seit 2009 unterstützt der Kunstladen Selbitz die jungen Künstler der Jugend­Kunst­Triennale durch Förder­preise und Aus­stellungs­möglich­keiten im Atelier Achtzehn.

 


 

 

vorläufig

Vorschau: Die künstlerisch tätigen Mitglieder des Kunstladen Selbitz
stellen vom 7. Januar bis 28. Februar 2020 im Landratsamt Hof, 1. OG, aus.
Eröffnung am 13. Januar mit Landrat Dr. Oliver Bär.

 

 

 

 

 

 

 

Vorstand:
1. Vorsitzender: Harry Kurz
2. Vorsitzender: Till Boeger
Schriftführerin: Sabine Gebhardt
Kasse: Klaus Adelt

 

Impressum:
Kunstladen Selbitz e.V. - Grundweg 2 - 95152 Selbitz - Tel. 09280 5807 - mail@kunstladenselbitz.de
Vorsitzender: Harry Kurz - Stellvertreter: Till Boeger - Amtsgericht Hof, VR 1005

[Satzung]     [Datenschutz]